Model und Individuum / Model vs individual

Eigentlich hatte ich ursprünglich nur Models gesucht. Frauen, die unsere speziell designten Bikinis tragen und wunderbar darin aussehen, so dass andere Frauen einen Eindruck bekommen, wie sie selbst damit wirken könnten. Aber irgendwie reicht das nicht mehr.

Nach dem TV-Beitrag bei Frau TV haben sich Frauen bei mir gemeldet, um mir Ihre Unterstützung zuzusichern, um ihre Begeisterung auszudrücken – und um sich als Model zu Verfügung zu stellen. Jede hat mir ihre Geschichte erzählt, mal mehr mal weniger. Was mir dadurch klar wurde, ist, dass nur ein Foto diesen Frauen nicht gerecht werden kann. Unsere Bikinis werden nicht getragen, weil sie nur gut aussehen oder – im besten Fall – angesagt sind, sondern weil die Trägerin einen biografischen Grund dafür hat, davor also eine persönliche Geschichte steht.

Deshalb wird jedes Model ein Individuum sein – und so möchten wir sie auch vorstellen. Freut Euch auf eikii Bikinis, die großartige Frauen schmücken! Freut Euch auf deren Geschichten!


In the beginning I was only looking for models. Women wearing our specially designed bikinis, looking wonderful, so that other women get an impression of what they might look like themselves. But somehow that’s not enough anymore.

After the TV report in Frau TV, women contacted me to assure me of their support, to express their enthusiasm – and to offer to model for us. All of them told me their stories, sometimes more or sometimes less. What I realized is that one photo of each woman in an eikii bikini, can’t do her justice. Our bikinis are not worn because they only look good or – even better!- they are trendy, but rather because the lady has a biographical reason for it, there is always a personal story behind it.

That’s why we decided that every model will be shown as an individual. So look forward to eikii bikinis worn by great women! Look forward to their stories!

Translated with www.DeepL.com/Translator

Photo: privat / private